Slider

Allgäuer Fillebänkle

fillebaenkle

Wertschätzung – Qualität – Exklusivität

 

Rückblick auf 2020:

Die Sommer-Saison 2020 auf dem Allgäuer Fillebänkle endete wegen „Corona-Auflagen“ bereits am 30. August 2020.

Öffnungszeiten waren: Sonn- & Feiertag ab 13 Uhr, Mo. – Do. ab 17 Uhr (Fr. & Sa. geschlossen)

Gerne denken wir zurück an zahlreiche herzliche Begegnungen, außergewöhnliche Sonnenuntergänge und einzigartige Abendserenaden samt „Westallgäu-Echo“, das uns täglich um 19 Uhr in seinen Bann zog. Besonders häufig gewünschte Titel waren „Strangers in the night“, „Amacing grace“, „Der Walzer der Berge“ und „Für immer frei“ (beides Titel von Peter Rist) und die sagenhafte Titelmelodie „Once upon a time in the west“ von Ennio Morricone.

 

2021 ist alles anders:

Wir haben uns sehr auf die neue Saison gefreut. Doch die „Corona-Politik“ von Bundes- & Landesregierung (wechselnde gesetzliche Vorgaben, nicht leistbare Auflagen, mangelnde Planbarkeit, hohe Strafandrohungen …) lässt uns keine andere Wahl, als das Allgäuer Fillebänkle 2021 NICHT zu öffnen.

Unseren geschätzten Gästen bieten wir zumindest ein bisschen Freiheit & Genuss:

Kühlschrank zur Selbstbedienung mit süffigen Bieren von Schäffler und schmackhaften Getränken von Allgäuer Alpenwasser.

Setzt Euch dazu sehr gerne an 4 bereitstehende Tische (Parkplatz, kl. Terrasse, „Reutlinger Bänkle“ und große Sonnenterrasse).

Corona-Regeln bitte eigenverantwortlich einhalten.

.

Wertschätzung, Exklusivität und Qualität sind uns wichtig. Wir verwenden gesundes Dinkelmehl und ausgesuchte, biologisch wertvolle und vorrangig regionale Allgäuer Produkte und Zutaten. Bei uns gibt es Selbstgemachtes und echte Besonderheiten.

Das Allgäuer Fillebänkle samt sonniger Panorama-Terrasse bietet einen traumhaften Ausblick auf sagenhafte Allgäuer Landschaft. An diesem magischen Ort geht die Sonne früher auf als anderswo und später unter als im wunderschönen Westallgäuer Tal. Dieser zauberhafte Ort lässt zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen. Zeit spielt hier oben keine Rolle; sie ist einfach da und schenkt Augenblicken einen Hauch von Ewigkeit.

Beeindruckend: Das Farbenspiel von grüner Allgäuer Voralpenlandschaft, stimmungsvollem Abendrot und silberblau glitzerndem Bodensee am Horizont. Hier erleben wir einmalige Sonnenuntergänge.

 

Parkplätze: Direkt am Haus und in fußläufiger Entfernung: Kugel – Wanderparkplatz (3 min), Wanderparkplatz unterhalb Ferienclub Maierhöfen (10 min), Iberghalle Maierhöfen (20 min), Klausenmühle (20 min), Hengelesweiher (35 min) …

Wanderer kommen aus allen Himmelsrichtungen zu uns. Die große Runde führt durch das Eistobel und über Iberg und Kugel direkt zum Allgäuer Fillebänkle.

Radfahrer schätzen zahlreiche leichte und anspruchsvolle Wege und sind herzlich willkommen.

 

Tischreservierung stets empfohlen: Tel.: 08383 9225860 – Mail: monikarist@web.de

Impressionen vom Allgäuer Fillebänkle:

Allgäuer FillebänkleSimmerberg 2, 88316 Isny im Allgäu (oberhalb Klausenmühle / Markt Weitnau und 88167 Maierhöfen im Allgäu), Tel.: 08383 9225860, monikarist@web.de