Slider

Allgäuer Fillebänkle

fillebaenkle

Wertschätzung – Qualität – Exklusivität

 

Das Allgäuer Fillebänkle genießt derzeit

Zauberhafte Winterruhe

 

… und freut sich auf die (Sommer-) Saison 2022:

Nachdem die „Corona-Politik“ von Bundes- & Landesregierung (wechselnde gesetzliche Vorgaben, nicht leistbare Auflagen, mangelnde Planbarkeit, hohe Strafandrohungen …) die Saison 2021komplett vermasselt hat, hoffen wir auf 2022 mit erneut zahlreichen herzlichen Begegnungen, außergewöhnlichen Sonnenuntergängen und einzigartigen Abendserenaden samt „Westallgäu-Echo“.

Freuen wir uns gemeinsam auf wunderbare Melodien wie „Strangers in the night“, „Amacing grace“, „Der Walzer der Berge“ und „Für immer frei“ (beide Titel von Peter Rist), „Once upon a time in the west“ von Ennio Morricone etc..

Weil bzgl. „Corona“ auch nach Impfungen oder überstandener Infektion Ansteckungen und Infektionsübertragungen möglich sind, steht für uns fest, dass wir gemäß Art. 3 unseres Grundgesetzes alle Mitmenschen gleichbehandeln und entweder alle – also (noch) nicht Immunisierte, natürlich Immunisierte und künstlich Immunisierte – oder niemanden zur Testung verpflichten.

.

Wertschätzung, Exklusivität und Qualität sind uns wichtig. Wir verwenden gesundes Dinkelmehl und ausgesuchte, biologisch wertvolle und vorrangig regionale Allgäuer Produkte und Zutaten. Bei uns gibt es Selbstgemachtes und echte Besonderheiten.

Das Allgäuer Fillebänkle samt sonniger Panorama-Terrasse bietet einen traumhaften Ausblick auf sagenhafte Allgäuer Landschaft. An diesem magischen Ort geht die Sonne früher auf als anderswo und später unter als im wunderschönen Westallgäuer Tal. Dieser zauberhafte Ort lässt zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen. Zeit spielt hier oben keine Rolle; sie ist einfach da und schenkt Augenblicken einen Hauch von Ewigkeit.

Beeindruckend: Das Farbenspiel von grüner Allgäuer Voralpenlandschaft, stimmungsvollem Abendrot und silberblau glitzerndem Bodensee am Horizont. Hier erleben wir einmalige Sonnenuntergänge.

 

Parkplätze: Direkt am Haus und in fußläufiger Entfernung: Kugel – Wanderparkplatz (3 min), Wanderparkplatz unterhalb Ferienclub Maierhöfen (10 min), Iberghalle Maierhöfen (20 min), Klausenmühle (20 min), Hengelesweiher (35 min) …

Wanderer kommen aus allen Himmelsrichtungen zu uns. Die große Runde führt durch das Eistobel und über Iberg und Kugel direkt zum Allgäuer Fillebänkle.

Radfahrer schätzen zahlreiche leichte und anspruchsvolle Wege und sind herzlich willkommen.

 

Tischreservierung stets empfohlen: Tel.: 08383 9225860 – Mail: monikarist@web.de

Impressionen vom Allgäuer Fillebänkle:

Allgäuer FillebänkleSimmerberg 2, 88316 Isny im Allgäu (oberhalb Klausenmühle / Markt Weitnau und 88167 Maierhöfen im Allgäu), Tel.: 08383 9225860, monikarist@web.de